SPD Altenholz

SOZIAL. GERECHT. VOR ORT.

90 Jahre SPD-Ortsverein Altenholz

Samstag, 1. Dezember, 16.00 Uhr, Gemeindezentrum

Am 29. Oktober 2018 gründete der Klausdorfer Bürgervorsteher Willi Busch mit 17 anderen Mitstreitern den sozialdemokratischen Ortsverein.
Der Gründung vorausgegangen war die vom Preußischen Staat verfügte Aufhebung der Gutsbezirke zur Stärkung der ländlichen Selbstverwaltung. Durch diese Verwaltungsreform wurden die Gutsbezirke Knoop, Stift und Projensdorf mit der Landgemeinde Klausdorf vereint.
Der SPD-Ortsverein hatte schnell großen Zuspruch. Schon im November traten ihm 17 weitere Mitglieder bei. Bei der Gemeindewahl im November 1929 erhielt die SPD ca. 62% der Stimmen.

Liebe Altenholzer Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das Jubiläum des Ortsvereins wollen wir im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit Ihnen gebührend begehen.

Nach Begrüßung und Grußworten sind vorgesehen:

Geschichten von Kuddl Schnööf
(Gedanken eines Kieler Werftarbeiters)
Lesung Rolf Johanning

Altenholz und die Sozialdemokratie in den Zwanziger Jahren
Vortrag Rolf Fischer
Vorsitzender der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte und Staatssekretär a.D.

Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt Gerd Sell mit Gesang und Gitarre

Abschließend laden wir Sie zu einem Holsteiner Rübenmus und guten Gesprächen ein.
Wir freuen uns auf Sie.

Uwe Johanning
Ortsvereinsvorsitzender

Kommentare sind geschlossen.